So. Okt 24th, 2021

Der neue Peugeot 407 HDI FAP 110 soll der umweltfreundlichste Diesel in der Mittelklasse sein.

Der Kraftstoffverbrauch des 1.6 Liter HDi FAP (109 PS) liege im Durchschnitt bei 4,9 Litern Diesel auf 100 Kilometer und sei damit um 0,4 Liter niedriger als bisher.
Die CO2-Emissionen des Serienmodells betragen 129 Gramm pro Kilometer (zuvor 140 g/km).
Damit gehöre der 407 in seiner Klasse zu den wenigen Fahrzeugen, die einen CO2-Ausstoß von weniger als 130 Gramm pro Kilometer aufwiesen.
Ermöglicht wurde die CO2-Reduzierung zum Beispiel durch den Einsatz einer elektrohydraulischen Lenkung, einer optimierten Abstimmung des Dieselmotors und durch Reifen mit geringerem Rollwiderstand.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.