Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Mehrere Länder sind von einem großen Rückruf von Honda betroffen. Der Rückruf ist relevant für Fahrzeughalter in den USA, Kanada, Australien und Japan. 

Bei den Modellen Odyssey der Baujahre 2003 und 2004 sowie dem Acura MDX aus dem Jahr 2003 könnte es Probleme mit den Airbags geben, heißt es. Durch eine fehlerhafte Funktion des Computerchips kann es wohl passieren, dass sich die Airbags auf der Fahrer- und Beifaherseite ohne Anlass plötzlich und unvermittelt mit Luft füllen.
Unfälle durch diese Fehlfunktion habe es noch nicht gegeben, wird gemeldet. Allerdings seien schon mehrere Personen durch das plötzliche Füllen der Airbags verletzt worden.

Bei einem ca.einstündigen Werkstatt-Aufenthalt kann das Problem behoben werden.

Deutsche Fahrzeuge sind von der Rückrufaktion nicht betroffen.