Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Rund 885.000 Fahrzeuge ruft Toyota weltweit zurück. In Europa sind aber nur 1.600 Autos von dem Rückruf betroffen und keines davon in Deutschland.

Betroffen von dem freiwilligen Rückruf des Autobauers sind die Modelle Camry, Camry Hybrid, Avalon, AvalonHybrid, und Venza aus dem Modelljahr 2012/13, ca. 803.000 Modelle sind in den USA zugelassen.

Der Grund für den notwendigen Werkstattaufenthalt ist eine eventuell aufttretende Undichtigkeit an der Klimaanlage. Hierdurch könnte Wasser auf die Kontrollmodule der Airbags sickern, was wiederum dazu führen könnte, dass die Airbags ausgelöst oder deaktiviert werden. Denkbar wäre auch, dass die Servolenking durch die eintretende Feuchtigkeit ausfallen könnte.

Bisher soll es zu zwei "kleineren Vorfällen" in Nordamerika gekommen sein, außerdem leuchtete wohl die Kontrollleuchte für die Airbags ohne Grund bei 35 Autos auf. Unnfälle gab es zum Glück aber keine.

Während des Werkstattaufenthaltes werden die Kondensatoren der Klimaanlagezm Schutz der Kontrollmodule abngedichtet und verkleidet.