Es gab in den letzten Monaten schon einige Rückrufe, verschiedenster Automobilhersteller.

Opel: Ventil undicht bei Erdgasfahrzeugen

KIA: Brandgefahr wegen falscher Verkabelung

Ferrari: auch Brandgefahr beim 458 Italia

Doch der Rückruf, den VW für seine Nobelmarke Bentley ausrief hat etwas peinliches an sich.

Das Marken-Emblem auf der Kühlerhaube (ein "B" mit zwei Fügeln) kann rosten. Der Rost kann dann anschliessend die Mechanik ausser Kraft setzen, die dafür sorgt, dass sich das Marken-Emblem bei einem möglichen Unfall nicht automatisch versenken kann.

Die Folge: Passanten könnten bei einem Unfall an diesem Emblem verletzt werden.

Bentley muss deshalb 600 Fahrzeuge der Modelle Arnage, Azure und Brooklands aus den Baujahren 2006 bis 2009 in die Werkstätten zurückrufen.