Automobile Online

Pau(l)senlos für Sie auf Achse

Der neue ADAC Camping Caravan-Führer 2010 ist raus

| Keine Kommentare

Rechtzeitig bevor die Campingsaison im April 2010 eröffnet wird, bringt der ADAC den neuen ADAC Camping Caravaning Führer Deutschland Nordeuropa 2010 in seiner 60. Auflage raus.

Bei fast 5.400 Campingplätzen aus 35 Ländern ist für jeden Camper was dabei.
Neu aufgenommen wurden alle Campingplätze aus Serbien.
Vergleichspreisdatenbank wurde optimiert. Standardplatzkosten und auch alle Zusatzgebühren, wie Dusche, Strom oder Kurtaxe.

Der ADAC stellt dafür30 Inspekteure ab, die pro Jahr fast 2.000 Campingplätze überprüfen.
Neu im ADAC Camping Caravaning Führer Deutschland Nordeuropa 2010 ist auch die Aufnahme von Information über Internet Zugangsmöglichkeiten oder spezielle Angebote für Camper, die ihren Hund oder Hunde mitnehmen wollen. Es gibt dafür eine Extrarubrik "Hundefreundliche Campingplätze".

Des Weiteren wurden alle Campingplätze klassifiziert nach bestimmten Leistungsbereichen, von der Sanitärausstattung bis zur Versorgungs- und Freizeitangebot. Der beste Campingplatz erhält das Gütesiegel: "ADAC-Super-Platz". Über Piktogramme im ADAC Camping Caravaning Führer Deutschland Nordeuropa 2010 kann man sehr schnell gestimmte Zielgruppen erreichen, wie Familien, Wassersportler oder Wellness.

 

Autor: astera

Paulsen Automobile – Alle relevanten Informationen rund ums Auto. von A wie Autokennzeichen bis Z wie Zylinderkopfdichtung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.