Automobile Online

Pau(l)senlos für Sie auf Achse

Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Der elektrische Fiat 500 heisst CARe 500 mit Li-Polymer-Akkus

| Keine Kommentare

 

Der Fiat 500 hat Pate gestanden für den CARe 500. Ausgestattet ist der CARe 500 wie der  FIAT 500 Pop 1.2 ohne Zusatzausstattung, wird aber elektrisch betrieben. Das heißt, er hat einen 24 kW Motor und 15 kWh Li-Polymer-Akkus.
Die Ladezeit an der Steckdose beträgt rund 8 Stunden.

Die Reichweite beträgt 120 km, die Höchstgeschwindigkeit 120 km/h, das hydraulische Bremssystem zeichnet sich durch Energierückgewinnung aus.

Bestellt man den Kleinen in der Basisversion bis zum 31.12.2010, bekommt man ihn zu einen Sonderpreis von

36.990,00 Euro zuzügl. MWSt.

also fast 8.000,– Euro netto (ohne MWSt) bzw. knapp 10.000,– Euro brutto weniger, als der reguläre Verkaufspreis.

Wartung und Service wird flächendeckend von A.T.U. Auto Teile Unger GmbH & Co.KG in Deutschland und Österreich vorgenommen.

Diese Weihnachtsaktion wird initiiert von Care-Mobility, der Handelsmarke für Elektromobilität von der mk-group Holding GmbH, die das Fahrzeug auch vertreibt.
 
 
 

Autor: astera

Paulsen Automobile - Alle relevanten Informationen rund ums Auto. von A wie Autokennzeichen bis Z wie Zylinderkopfdichtung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere