Di. Nov 30th, 2021

 

Entspannung auf Fernstraßen und Autobahnen dürfte am kommenden Wochenende das Motto für Autofahrer sein. Keine Ferien, keine Feiertage – nur das Frühlingswetter könnte nach draußen locken. Frühling bedeutet aber auch, dass die Baustellen kommen, jedoch ist deren Einrichtung noch nicht sehr weit fortgeschritten. Der ACE bezeichnet das Staurisikio als eher gering. EIn wenig Potential dazu listet der Automobilclub wie folgt:

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko

  • Großraum Hamburg
  • A1 Köln – Dortmund – Münster – Bremen – Lübeck
  • A2 Hannover – Berlin
  • A3 Passau – Nürnberg – Frankfurt  
  • A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt
  • A6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim
  • A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg 
  • A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
  • A9 München – Nürnberg
  • A81 Singen – Stuttgart – Würzburg
  • A93 Kiefersfelden – Rosenheim, beide Richtungen
  • A95 München – Garmisch-Partenkirchen, beide Richtungen
  • A96 Lindau – München
  • A99 Umfahrung München


Strecken mit teils umfangreichen Baustellen

  • A1 Saarbrücken – Hamburg – Lübeck 
  • A4 Görlitz – Aachen 
  • A5 Basel – Karlsruhe – Hattenbacher Dreieck
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg 
  • A9 München – Potsdam 
  • A24 Dreieck Havelland – Hamburg 
  • A40 Dortmund – Essen
  • A45 Dortmund – Aschaffenburg
  • A61 Hockenheim – Venlo                         

Auch der ADAC rechnet mit normalen Verkehrsaufkommen und meldet, dass es höchstens in und um die Wintersportgebiete voller werden könnte:

  •  A 1 Dortmund – Bremen – Hamburg 
  •  A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt   
  •  A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt       
  •  A 7 Füssen – Würzburg – Hannover – Hamburg              
  •  A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe   
  •  A 9 München – Nürnberg       
  •  A 93 Kufstein – Inntaldreieck  
  •  A 95 München – Garmisch-Partenkirchen
  •  A 99 Umfahrung München        
  •                  

Quellen: ACE und ADAC

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.