Mi. Jun 23rd, 2021

Mit dem Thema Autoversicherung muss sich jeder Autobesitzer befassen, da der Gesetzgeber verlangt, dass jeder Kfz-Halter in Deutschland zumindest eine Kfz-Haftpflichtversicherung besitzt. Diese deckt Schäden, die nach einem selbst verschuldeten Unfall beim Unfallgegner entstanden sind.

Da die Kosten durch unfallbedingte Schäden schnell mehrere Millionen Euro betragen können, ist eine möglichst hohe Deckungssumme wichtig. Hier kann ein ***Versicherungsvergleich Auto***  enorm hilfreich sein.

Neben der Kfz-Haftpflichtversicherung kann eine Kaskoversicherung sehr sinnvoll sein.

Der Besitz einer Kaskoversicherung ist keine Pflicht, kann aber eine lohnenswerte Zusatzversicherung sein. Besonders wenn vor dem Abschluss kostenlose Versicherungsvergleiche vorgenommen wurden.

Die Teilkaskoversicherung deckt u. a. Schäden am eigenen Auto durch Feuer, Wildunfälle und Unwetter. Die Vollkaskoversicherung springt sogar ein bei Schäden, die durch einen selbst verschuldeten Unfall entstanden sind.

Jedem Abschluss einer Autoversicherung sollten ein ***Auto Versicherungsvergleich*** vorausgehen. Damit lassen sich Preise und Leistungen vergleichen und mitunter mehrere hundert Euro jährlich sparen.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.