Di. Nov 30th, 2021

Und wieder haben wir ein Wochenende mit dem Start in die Herbstferien: Dieses Mal in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt. Dennoch werden vom ADAC aufgrund des Ferienbeginns keine allzu großen Verkehrsbehinderungen erwartet. Der ACE sieht das etwas anders – Denn neben den Herbstferien in neun Bundesländern, ist in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am 31. Oktober Feiertag (Reformationstag) und Ferienende und Ferienanfang treffen zusammen.

Das Endergebnis ist aber das Gleiche: Es wird zumindest stellenweise volle Autobahnen und Verkehrsbehinderungen geben, auch oder wegen der zahlreichen Herbstbaustellen.

Die meisten Staus und Wartezeiten werden hier erwartet:

  • A 1 Hamburg – Bremen – Dortmund
  • A 2 Hannover – Dortmund
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Hannover – Hamburg und Füssen – Würzburg
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 München – Nürnberg
  • A 81 Stuttgart – Singen
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Der ACE listet die umfangreichsten Baustellen:

  • A1 Richtung Saarbrücken + Richtung Heiligenhafen (180 km)
  • A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (51 km)
  • A3 Richtung Passau + Richtung Köln (54 km)
  • A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (96 km)
  • A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (141 km)
  • A6 Richtung Waidhaus + Richtung Saarbrücken (36 km)
  • A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover ( 233 km)
  • A8 Richtung Salzburg + Richtung Luxemburg (115 km)
  • A9 Richtung Potsdam + Richtung München (91 km)
  • A10 Berliner Ring Richtung im + Richtung gegen den Uhrzeigersinn (32 km)
  • A13 Richtung Dresden + Richtung Berlin Schönefelder Kreuz (42 km)
  • A14 Richtung Dresden + Richtung Wismar (40 km)
  • A20 Richtung Stettin + Richtung Bremen (30 km)
  • A24 Richtung Dreieck Havelland + Richtung Hamburg (48 km)
  • A30 Richtung Bad Oeynhausen + Grenze Niederlande (54 km)
  • A31 Richtung Bottrop + Richtung Emden (46 km)
  • A44 Richtung Essen + Richtung Aachen (40 km)
  • A45 Richtung Aschaffenburg + Dortmund (63 Km)
  • A81 Richtung Schaffhausen und Richtung Würzburg (66 km)
  • A93 Richtung Innsbruck + Hof (48 km)

Wer Richtung Alpen unterwegs ist, sollte sich zu dieser Jahreszeit über die Sperrung der Pässe informieren, was der ACE hier tagesaktuell zur Verfügung stellt.

Quellen: ACE und ADAC

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.