Jetzt geht es in den Endspurt mit den Weihnachtseinkäufen und für viele startet auch Ende dieser Woche der Beginn der Weihnachtsferien. Schließlich liegen in diesem Jahr die Feiertage so günstig, dass man mit wenig Urlaubstagen viel freie Zeit erreichen kann. In allen Bundesländern beginnen am Freitag, den 21. Dezember die Weihnachtsferien und so sollte man sich – unabhängig vom Wetter – auf volle Autobahnen und Fernstraßen einstellen. Und auch am Montag. den 24 Dezember ist wahrscheinlich Stress angesagt, bevor man den Heiligen Abend genießen kann.

Wenn dann noch Schnee und Eis dazu kommen, könnte die Fahrt recht anstrengend werden. Hinzu kommen auch noch diverse Baustellen.

Der ADAC prophezeit auf folgenden Strecken das höchste Verkehrsaufkommen:

  • Großräume Hamburg, Berlin, Köln und München
  • A 1 Köln – Dortmund – Bremen
  • A 2 Dortmund – Hannover
  • A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Berlin – Nürnberg – München
  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
  • A 81 Stuttgart – Singen
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen

Der ACE listet die Strecken mit den längsten Baustellen:

  • A1 Richtung Saarbrücken + Richtung Heiligenhafen (137 km)
  • A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (61 km)
  • A3 Richtung Passau + Richtung Köln (43 km)
  • A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (83 km)
  • A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (168 km)
  • A6 Richtung Waidhaus + Richtung Saarbrücken (37 km)
  • A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover ( 230 km)
  • A8 Richtung Salzburg + Richtung Luxemburg (97 km)
  • A9 Richtung Potsdam + Richtung München (67 km)
  • A10 Berliner Ring Richtung im + Richtung gegen den Uhrzeigersinn (10 km)
  • A13 Richtung Dresden + Richtung Berlin Schönefelder Kreuz (18 km)
  • A14 Richtung Dresden + Richtung Wismar (29 km)
  • A20 Richtung Stettin + Richtung Bremen (30 km)
  • A24 Richtung Dreieck Havelland + Richtung Hamburg (52 km)
  • A25 Richtung Geestacht + Richtung Hamburg (22 km)
  • A27 Richtung Walsrode + Richtung Cuxhaven (62 km)
  • A30 Richtung Bad Oeynhausen + Grenze Niederlande (34 km)
  • A31 Richtung Bottrop + Richtung Emden (39 km)
  • A33 Richtung Haaren + Richtung Osnabrück (20 km)
  • A44 Richtung Essen + Richtung Aachen (23 km)
  • A45 Richtung Aschaffenburg + Dortmund (22 km)
  • A60 Richtung Rüsselsheim + Richtung Sankt Vieth (31 km)
  • A62 Richtung Pirmasens + Richtung Nonnweiler (28 km)
  • A65 Richtung Ludwigshafen + Richtung Karlsruhe (19 km)
  • A81 Richtung Schaffhausen und Richtung Würzburg (53 km)
  • A93 Richtung Innsbruck + Hof (34 km)

Quelle ACE und ADAc