Di. Okt 26th, 2021

Fast jedem Autofahrer ist bewusst, dass das kommende Wochenende sehr staulastig werden wird. Es ist Ostern, Karfreitrag und Ostermontag sorgen für ein langes Wochenende, Osterferien tun ihr Übriges und viele von uns können erst am Donnerstag nach dem wohl verdienten Feierabend aufbrechen. So gilt es, genug Zeit einzuplanen, Ruhe zu bewahren und sich die gute Laune nicht nehmen zu lassen.

Der Ace gibt folgende Prognose ab:

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko

  • Großräume Rhein-Main, Rhein-Ruhr, Berlin, München, Stuttgart, Dresden
  • A1 Hamburg – Bremen – Dortmund Köln, beide Richtungen
  • A2 Bremen – Hannover – Berlin, beide Richtungen
  • A3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt, beide Richtungen
  • A5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel, beide Richtungen
  • A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg – Kassel
  • A7 Hannover – Kassel – Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte
  • A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe, beide Richtungen
  • A9 Berlin – Nürnberg – München, beide Richtungen
  • A10 Berliner Ring
  • A93 Rosenheim – Kiefersfelden, beide Richtungen
  • A96 München – Lindau – Bundesgrenze / Pfändertunnel, beide Richtungen
  • A99 Umfahrung München


Strecken mit teils umfangreichen Baustellen

  • A1 Saarbrücken – Hamburg – Lübeck 
  • A3 Passau – Würzburg – Frankfurt – Köln
  • A4 Görlitz – Aachen 
  • A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt
  • A6 Heilbronn – Nürnberg
  • A7 Füssen – Flensburg
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg 
  • A9 München – Potsdam 
  • A23 Hamburg – Heide
  • A27 Walsrode – Cuxhaven
  • A40 Dortmund – Essen
  • A42 Moers – Dortmund
  • A45 Dortmund – Aschaffenburg
  • A46 Wuppertal – Iserlohn

Auf diesen Strecken sieht der ADAC Staupotential:

  • A 1 Dortmund – Bremen – Hamburg  
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg 
  • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden    
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel 
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg        
  • A 7 Hannover – Würzburg – Ulm – Füssen                
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg    
  • A 9 Berlin – Nürnberg – München
  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen  
  • A 81 Stuttgart – Singen        
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein  
  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München               

                  
 

Wir wünschen allen Lesern eine gute Fahrt in den Osterurlaub! Quellen: ACE und ADAC

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.