Hallo,

ich wollte Euch mal interessante News und Fakten zum im Moment einzigem Fahrzeug der Mittelklasse mit Panorama Frontscheibe zu kommen lassen, dem Opel Astra GTC.

Hier erstreckt sich die Frontscheibe von der Motorhaube bis ins Dach zur B-Säule.

Das Material ist aus Solar-Protect-Glas. Dieses verfügt über eine wärmeabweisende Schicht, gegen das Aufheizen im Innenraum. Diese Schicht verhindert auch, bei einem eventuellem Aufprall, ein zersplittern der Scheibe.

Das Verbundsicherheitsglas ist 5,5mm dick und wird in einem Schwerkraft-Biegeverfahren hergestellt, bei dem die erst plane Scheibe punktuell erhitzt wird und sich alleine durch die Schwerkraft in eine vorgefertigte Form legt.

Das reine Sichtfeld ist 1,50m x 1,16m groß, die Gesamtfläche beträgt 1,8 qm.

Stabilität erhält man durch zusätzliche Versteifung der A- und B-Säulen und einem zusätzlichem Querspriegel in der Dachmitte. Dadurch wird das Auto um ca. 10Kg schwerer als herkömmliche Fahrzeuge dieser Bauart.

Ein ausgeklügeltes Beschattungssystem, dass kinderleicht durch drehen eines Knopfes bedient werden kann rundet das Gesamtpaket, bei dem Opel insgesamt 11 Patente angemeldet hat, ab.

Opel setzt damit ein in den 50er Jahren durch den Opel Olympia Rekord P1 angefangenes Thema, konsequent weiter um.

 

LG astera