So. Okt 24th, 2021

Heute mittag kam es auf der A 1 zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und der Anschlussstelle Cloppenburg zu einer Massenkarambolage mit insgesamt acht Unfallstellen.

Durch die nasse Fahrbahn und die sich darin spiegelnde, tiefstehende Sonne war die Sicht wohl sehr schlecht. Ca . 1 Kilometer vor der Autobahnanschlussstelle Cloppenburg kam es zum ersten Unfall. In das sich immer wieder neu bildende Stauende rasten immer wieder Fahrzeuge, so dass es insgesamt zu acht Unfallstellen kam.

In die Unfallserie waren nach jetzigen Angaben 25 Fahrzeuge, überwiegend PKW´s, aber auch mehrere LKW´s verwickelt.

Zum Glück gab es wohl keine Todesopfer, aber zwei Schwerverletzte und 11 leichter verletzte Personen. Über 100 Rettungskräfte waren im Einsatz, derzeit läuft die Rekonstruktion des Unfallherganges.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.