So. Okt 24th, 2021

Nicht nur wer von Hannover aus nach Berlin direkt reisen will oder umgekehrt, muss mehr Zeit als gewöhnlich mitbringen. Zumindest dann, wenn er mit der Deutschen Bahn fahren will, denn die Fahrt mit dem ICE kann bis zu eine Stunde länger dauern, als noch vor wenigen Wochen. Bis zum 28. Juli 2013 gilt ein Sonderfahrplan, der anschließend von einem weiteren vorläufigen Fahrplan ab dem 29. Juli  (er wird ab dem 19.7.2013 veröffentlicht werden) abgelöst wird.

Grund für die Verlängerung der Fahrtzeit ist die Sperrung eines rund fünf Kilometer langen Streckenabschnittes im Bereich Berlin-Stendal-Hannover, eine Elbbrücke bei Schönhausen ist nach dem Hochwasser noch nicht passierbar und die Schäden konnten noch nicht einmal ermittelt werden. So müssen Züge umgeleitet werden und die Fahrzeiten verlängern sich, das Ganze auf bislang unbestimmte Zeit. Wenn das Wetter sommerlich trocken bleibt, wird wohl in ca. einem Monat mit den notwendigen Untersuchungen begonnen werden können. Zwar ist der Bereich des Gleisbetts abgetrocknet, aber der Untergrund noch zu nass.

Durch diese Auswirkungen des Hochwassers kann derzeit auch Wolfsburg nicht per Zug von Berlin aus erreicht werden, was besonders die Berliner Pendler, die bei VW arbeiten, hart trifft. Für sie fordert Wolfsburg Oberbürgermeister Übergangslösungen, angedacht wurde für sie eine vorübergehende Unterbringung in Wohnwagen oder einer Kaserne.

Bahnreisende können sich über eine kostenlose Hotline der Deutschen Bahn, via Internet oder Smartphone, sowie soziale Netzwerke u.ä. über den jeweils aktuellen Stand und den Interimsfahrplan informieren.

Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte (besonders für das kommende Wochenende) die Stauwarnungen des ADAC berücksichtigen:

  • A 1 Dortmund – Bremen – Hamburg – Puttgarden
  • A 2 Dortmund – Hannover
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
  • A 4 Dresden – Erfurt – Kirchheimer Dreieck    
  • A 5 Kassel – Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Hamburg – Flensburg     
  • A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen    
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Berlin – Nürnberg – München   
  • A 19 Wittstock – Rostock
  • A 24 Berlin – Hamburg
  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen 
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 99 Umfahrung München         

 

 

Angaben ohne Gewähr

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.