Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Was vor einigen Jahren noch Utopie war, kann für einige Menschen in naher Zukunft Wirklichkeit werden: Der Flug ins Weltall. In 2011/2012 beginnt das Zeitalter des Weltraumtourismus.

Der Discounter Penny in Östereich bietet jetzt einen Flug ins All ins Zusammenarbeit mit  mydays.at zum Preis von rund 210.000,– Euro an. Im Preis enthalten sind An- und Abreise zum Spaceport in den USA, 5 Tage Hotel incl. Vollpension, Untersuchungen, Training, der Fluanzug und vieles mehr. 

Wer es sich leisten kann, wird mit dem Rocketplane XP mit einer maximalen Geschwindigkeit von 3.400 Stundenkilometern eine Flughöhe von bis zu 105.000 m erreichen. Ein sicher faszinierendes, unvergessliches Erlebnis, wobei einer der Höhepunkte das Erleben der Schwerelosigkeit sein dürfte . Für dieses Abenteuer sollte man natürlich gesund sein und darf nicht unter Höhen- und Platzangst leiden.

Zum Vergleich: Das Einstiegsmodell Rolls Royce 200 EX und der Ferrari California sind in etwa ab 200.000,– Euro zu haben. Oder Formel 1 Weltmeister Kimi Räikkönen hat im letzten Jahre eine Corvette Baujahr 1974 für diese Summe erworben.

Bleibt abzuwarten, wie sich der Markt in dieser Tourismusbranche weiter entwickeln wird.