Di. Okt 26th, 2021

Am kommenden Wochenende bleibt der Verkehr auf den Autobahnen in Deutschland weitgehend frei von Beeinträchtigung. Der ACE Auto Club Europa geht von einem vergleichsweise niedrigen Verkehrsaufkommen aus. „Ohne Schulferien ist die Reiselust gedrosselt, das macht sich jetzt bemerkbar“, kommentieren die ACE-Tourismusexperten die Verkehrslage. Lediglich im Bereich von Autobahnbaustellen kann den Angaben zufolge der Verkehr zeitweise leicht ins Stocken geraten. Aber auch hier zeichnet sich Entspannung ab. Laut ACE sind jüngst 89 Autobahnbaustellen stillgelegt worden. Autofahrer freut es, wenn die Zahl der häufig von Staus heimgesuchten Engpässe sinkt.

Immer mehr Alpenpässe im Winterschlaf
Anders ist die Lage auf den Alpenpässen zu betrachten. Hier kommt es wegen Tiefschnee immer häufiger zu Sperrungen. Wer ins Hochgebirge fährt, sollte Winterausrüstung im Kofferraum haben. Die Schneeketten-Montage allerdings will gelernt sein, der ACE rät daher, die Handgriffe vor dem ersten „Ernstfall“ einzuüben. Welche Alpenübergänge noch passierbar sind, ist dem im Internet publizierten ACE-Alpenstraßenbericht zu entnehmen: www.ace-online.de/alpenpaesse

Auf der Gotthard Autobahn A2 muss in beiden Richtungen aufgrund von Baustellen mit zeitweisen leichten Verkehrsstörungen gerechnet werden. Das Gleiche gilt auf der Brennerautobahn. Dort sind laut ACE in beiden Fahrtrichtungen mehrere Baustellen eingerichtet, wodurch der Verkehrsfluss zeitweise stärker beeinträchtigt werden kann.

Deutschlands Reiseverkehr

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko
A5 Frankfurt– Karlsruhe – Basel
A7 Ulm – Füssen
A8 Karlsruhe – Stuttgart – München– Salzburg
A9 Berlin – Nürnberg – München
A81 Singen – Stuttgart
A93 Inntaldreieck– Kufstein
A95 München – Garmisch-Partenkirchen
A99 Umfahrung München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen
(in Klammern: Baustellengesamtlänge):
A1 Richtung Köln + Richtung Hamburg (248 Km)
A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (34 Km)
A3 Richtung Passau + Richtung Köln (92 Km)
A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (77 Km)
A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (55 Km)
A6 Richtung Heilbronn + Richtung Nürnberg (49 Km)
A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover (80 Km)
A8 Richtung Salzburg + Richtung Luxemburg (43Km)
A9 Richtung München + Richtung Potsdam (20Km)
A11 Richtung Berliner Ring Richtung Dreieck Uckermark (17 Km)
A13 Richtung Kreuz Schönefeld + Richtung Dresden (47 Km)
A14 Richtung Wismar + Richtung Dresden (40 Km)
A29 Richtung Alhorner Heide + Richtung Wilhelmshaven (50Km)
A45 Richtung Dortmund + Richtung Aschaffenburg (74 Km)
A61 Richtung Hockenheim + Richtung Venlo (31 Km)
A81 Richtung Schaffhausen + Richtung Würzburg (71 Km)

Strecken mit Vollsperrungen
(AD = Autobahndreieck, AK = Autobahnkreuz, AS = Anschlussstelle, BS = Behelfsanschlussstelle)

A1 Fahrtrichtung Saarbrücken: Sperrung wegen Fahrbahnerneuerung zwischen der AS Daun (119) und dem AD Dreieck Vulkaneifel bis 30.11.2011
A1 Fahrtrichtung Puttgarden: Sperrung wegen Fahrbahnerneuerung zwischen dem AD Dreieck Vulkaneifel und der AS Daun (119) bis 30.11.2011
A7 Fahrtrichtung Flensburg: Sperrung des AK Kreuz Biebelried (102) bis 26.11.2011
A19 Fahrtrichtung Dreieck Wittstock (Dosse): Sperrung durch Brückenneubau zwischen der AS Laage (11) und AS Kreuz Rostock (9) bis 31.07.2012
A19 Fahrtrichtung Rostock: Sperrung durch Brückenneubau zwischen der AS Kreuz Rostock (9) und der AS Laage (11) bis 31.07.2012
A40 Fahrtrichtung Kreuz Dortmund-West: Sperrung der AS Bochum-Wattenscheid (30) bis 05.12.2011
A40 Fahrtrichtung Venlo: Sperrung der AS Bochum-Wattenscheid (30) bis 05.12.2011
A59 Fahrtrichtung Dinslaken: Sperrung der AS Duisburg-Zentrum (11) bis 31.01.2013
A60 Fahrtrichtung Rüsselsheim: Sperrung der AS Mainz-Hechtsheim-Ost (22b) bis 14.12.2011
A60 Fahrtrichtung Bingen: Sperrung der AS Mainz-Hechtsheim-Ost (22b) bis 14.12.2011

ACE.de

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.