Mi. Okt 27th, 2021

In Hamburg beginnen die Frühlingsferien, in den Niederlanden enden die Ferien und viele Wintersportler wollen die (noch) guten Wintersportverhältnisse in den Alpen ausnutzen.

So kann es am Wochenende vom 2. bis 4. März 2012 auf verschiedenen Strecken und Autobahnen durchaus zu erhöhtem Verkerhsaufkommen und Staus kommen. Der ADAC prognostiziert Staus und stockenden Verkehr auf diesen Strecken:

  • – Großraum Hamburg
  • · A 1 Hamburg – Bremen – Dortmund
  • · A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
  • · A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Kempten
  • · A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • · A 9 Nürnberg – München
  • · A 93 Kufstein – Inntaldreieck
  • · A 95 München – Garmisch-Partenkirchen
  • · A 99 Umfahrung München 

Aber auch Baustellen können die Fahrzeiten erhöhen, hier die Baustellenübersicht des ACE:

  • A1 Richtung Saarbrücken + Richtung Heiligenhafen (190 Km)
  • A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (22 Km)
  • A3 Richtung Passau + Richtung Köln (25 Km)
  • A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (24 Km)
  • A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (60 Km)
  • A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover (82 Km)
  • A8 Richtung Salzburg + Richtung Luxemburg (26 Km)
  • A13 Richtung Dresden + Richtung Berlin Schönefelder Kreuz (25 km)
  • A33 Richtung Haaren + Richtung Osnabrück (18 km)
  • A45 Richtung Aschaffenburg + Dortmund (23 km)

So empfiehlt es sich, die Strecke ins Wochenende rechtzeitig zu planen

Quellen: ACE und ADAC

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.