Man benötigt Autoteile, neue Reifen oder eine Werkstatt in der Nähe.

Heute führt dann meist der erste Weg ins Internet, um sich die benötigten Informationen zu beschaffen.

Sehr angenehm fällt hier dann „Carmio – Der Autoteile-Preisvergleich“ auf. Übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet mit schneller Navigation.

Hier kann man nämlich nicht „nur“ Preise vergleichen und günstige Angebote herausfinden, sondern erhält auch für Laien verständliche Tipps und Hintergrundinformationen. So erfährt der Besucher zum Beispiel zum Thema Reifenkennzeichnung nicht nur, was die verschiedenen Ziffern und Buchstaben auf dem Reifen bedeuten, sondern auch, was dahinter steckt. Die Reifensuche führt zu Reifen.com, wo es ein breit gefächertes Angebot gibt.

Der Service zum Suchen von Autoteilen ist derart gestaltet, dass das gewünschte Teil mit oder ohne die Daten aus dem Fahrzeugschein schnell aufgefunden werden kann.

Hat man das benötigte Ersatzteil gefunden, kann der Preisvergleich gestartet werden. An Produktdetails wurde nicht gespart, die OE-Vergleichsnummer wird gleich mit angezeigt und auch die evtl. Kompatibilität zu anderen Automodellen.

Als I-Tüpfelchen des Kundenservices gibt es auch etliche Einbauanleitungen für verschiedene Automodelle.

Über Carmio gelangt man auch zu einem Werkstatt-Finder, der von Kunden bewertete Werkstätten, Autohäuser, Abschleppdienste etc. katalogisiert hat.

Schlussendlich kann man sich im Blog über Neuigkeiten und Wissenswertes informieren.