Fr. Mrz 1st, 2024

Navigationsgeräte – nicht nur nützlich, sondern auch praktisch, mit Sonnenschutzblenden und mehr…

Es ist einer der heißesten Sommer seit langem, vielleicht bricht er sogar Rekorde mit vielen, vielen Sonnenstunden und Temperaturen bis zu 40 Grad.
So zieht es einen bei dem schönen Wetter in die Natur und demnächst steht bei vielen der Urlaub an, wo man viel mit dem Auto unterwegs ist.

Zum Glück haben viele von uns ein Navigationsgerät im Auto, so dass die lästige Sucherei auf den Straßen- und Landkarten entfällt, Verfahren und unnötige Umwege der Vergangenheit angehören und Staus zum Glück oftmals umgangen werden können.

Wer sich jetzt mit dem Gedanken trägt, sein Auto noch schnell mit einem Navi aufzurüsten, sollte ein paar wichtige Dinge beachten:

Waren diese Geräte vor nicht allzu langer Zeit unerschwinglich, so gibt es sie heute schon für relativ kleines Geld. Allerdings sind auch in den Leistungen erhebliche Unterschiede, so zum Beispiel in der Aktualisierung des Kartenmaterials, sodass man vor der Anschaffung gründlich vergleichen sollte.

Viele kleine „Spielereien“ sind oft integriert, so gibt es zum Beispiel Geräte, wo man die nette Dame, die einen durch das Verkehrsgetümmel leitet, im gewünschten Dialekt sprechen lassen kann. Während es zuerst wirklich nur Frauenstimmen bei den Navigationsgeräten gab, hat man inzwischen die Qual der Wahl.

Aber auch nützliche Dinge, wie zum Beispiel das Navi via Bluetooth als Freisprecheinrichtung des Handys zu nutzen, ein Fahrspurassistent oder Staumelder können enthalten sein, schlagen sich natürlich auch im Preis nieder.

Auch beim Zubehör sind dem Komfort kaum Grenzen gesetzt.
Angefangen von Sonnenschutzblenden für Navigationsgeräte (nichts ist ärgerlicher, als wenn man durch die Sonneneinstrahlung das Display nicht mehr erkennen kann), über wasserabweisende Outdoortaschen bis hin zu Design-Halterungen, das Angebot ist riesengroß.

Kartenmaterial ist abhängig vom Hersteller für fast jedes Urlaubsland zu bekommen, aber hier ist wirklich besondere Aufmerksamkeit bei der Anschaffung eines Gerätes notwendig. Denn zusätzliche Karten oder Aktualisierungen können richtig ins Geld gehen.

In diesem Sinne: Gute Fahrt und einen schönen Urlaub!

Von Auto Nom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert