Automarke / ModellReifentypTeillastVollast
MERCEDES-BENZ Vo.Hi.Vo.Hi.
E Cabrio (A 207) 10-ReifentypTL-VTL-HVL-VVL-H
1.8 E 200 CGI (135 kW),235/45 R 17 94 W2,32,32,53,1
1.8 E 250 CGI (150 kW),235/45 R 17 94 W SSR2,32,32,53,1
2.1 E 220 CDI (125 kW),235/45 R 17 94 W VA2,3 2,5 
2.1 E 250 CDI (150 kW)255/40 R 17 94 W HA 2,3 3,1
 235/45 R 17 94 W VA SSR2,3 2,5 
 255/40 R 17 94 W HA SSR 2,3 3,1
 235/40 R 18 95 Y VA XL2,3 2,5 
 255/35 R 18 94 Y HA XL 2,3 3,1
3.5 E 300 (185 kW),235/45 R 17 94 W2,52,52,63,1
3.5 E 350 CGI (215 kW),235/45 R 17 94 W SSR2,52,52,63,1
3.5 E 350 (225 kW),235/45 R 17 94 W VA2,5 2,6 
3.0 E 350 CDI (170 kW),255/40 R 17 94 W HA 2,5 3,1
3.0 E 350 CDI (195 kW)235/45 R 17 94 W VA SSR2,5 2,6 
 255/40 R 17 94 W HA SSR 2,5 3,1
 235/40 R 18 95 Y VA XL2,5 2,6 
 255/35 R 18 94 Y HA XL 2,5 3,1

Luftdrucktabelle für den MERCEDES-BENZ E Cabrio (A 207) 10-

Die hier für das Modell E Cabrio (A 207) 10- angegebenen Luftdruckwerte (bar) basieren auf Continental-Reifen. Alle Werte beziehen sich auf einen kalten Reifen.
Empfehlung: Alle zwei Wochen Luftdruckwerte überprüfen.
Empfehlung: Auf Reisen, bei überwiegender Autobahnfahrt bei Teillastfahrten den angegebenen Volllastluftdruck verwenden.
Alle Luftdruckwerte gelten für Geschwindigkeiten über 160 km/h.
Für die Zulässigkeit der angegebenen Reifengrößen und Reifenkombinationen für den MERCEDES-BENZ E Cabrio (A 207) 10- übernehmen wir keine Gewähr.
Erklärungen der Abkürzungen:
VA = Vorderachse | HA = Hinterachse
rf = reinforced | XL = Extra Load
SSR = Reifen mit Pannenlaufeigenschaften
ContiSeal = selbstabdichtender Reifen

[custom name=“_wpseo_edit_keywords“ value=“Luftdrucktabelle, Reifendruck, Luftdruck,MERCEDES-BENZ,E Cabrio (A 207) 10-,235/45,255/40,235/40,255/35,R 17 94 W,R 17 94 W SSR,R 17 94 W VA,R 17 94 W HA,R 17 94 W VA SSR,R 17 94 W HA SSR,R 18 95 Y VA XL,R 18 94 Y HA XL“]