Mi. Okt 27th, 2021

Wie die Stiftung Warentest miteilt, können bei den Elektrofahrrädern „Kassel“ und „Rendsburg“ der Marke Victoria beim Aufladen die Akkus überhitzen, somit besteht evtl. Brandgefahr.

Bei den Akkus handelt es sich um die bis zum

30. September 2010 ausgelieferten grauen Akkupacks mit den 700 mA/h-Ladegeräten von Ansmann.

Akkus und Ladegeräte werden zurück gerufen und ggf. repariert oder ausgetauscht.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.