Fahrradhelm Prophete Es besteht zwar keine gesetzliche Helmpflicht für Fahrradfahrer, aber es ist erwiesen, dass Unfälle mit Helm meist wesentlich glimpflicher verlaufen als ohne.

 

Um diesen Schutz zu gewährleisten muss ein Fahrradhelm optimal passen und sollte deshalb vor dem Kauf anprobiert werden. Er muss so zu verstellen sein, dass er an die individuelle Kopfform angepasst werden kann

Ein vernünftiger Helm hat Lüftungsschlitze, die mit einem Insektengitter versehen sind, damit sich keine Insekten in den Helm verirren können. Wünschenswert wären Reflektoren, um nachts auf dem Fahrrad gut gesehen zu werden, was aber leider von den Herstellern noch etwas vernachlässigt wird.

Der ADAC hat 10 Helme getestet, von denen neun das Testurteil "gut" erhielten. Bester getesteter Helm war das Modell "Daimor Road" von Casco mit der Note 1,8. Der Fahrradhelm Prophete 0903 erhielt das Prädikat 2,2 und ist mit seinem Preis von 20,– Euro für Jeden erschwinglich.

Und nicht vergessen: Die Erwachsenen geben das Vorbild für die Kinder im Straßenverkehr ab!