Österreich plant ebenfalls eine Verschrottungsprämie.

Hier sollen dann 13 Jahre alte Fahrzeuge mit 1.500 Euro abwrackprämiert werden.

Der VCÖ (Verkehrsclub Österreich), warnt.

  1. In der momentanen Gesetzesplanung, fehlen Regularien, die eine "faires" und ausgeglichenes Ergebnis der Abwrackung gewährleisten sollen. Was damit gemeint ist ist, das beispielsweise ein Benziner abgewrackt und mit Hilfe der Verschrottungsprämie dann einen Diesel gekauft wird. Hier kehrt sich der gewollte Nutzen ins Verkehrte. Dann wird mehr Feinstaub emittiert als vorher mit dem Benziner.
  2. Weitehin befürchtet der VCÖ, dass die nationalen Hersteller vom gewünschten Boom weniger abbekommen als ausländische Hersteller.