Mi. Okt 27th, 2021

Der Weihnachtsstress hat schon viele von uns im Griff. Geschenke suchen und finden, Termine die noch vor dem Fest zu erledigen sind, Menüplane erstellen, Urlaub planen. Da gilt es, gut organisiert zu sein und da gilt es auch, Fahrzeiten und -strecken zu kennen. Staus und Behinderungen werden für das kommende Wochenende meist nur rund um die Ballungszentren erwartet, allerdings gibt es auch noch einige wenige Baustellen:

  • A 1 Köln – Dortmund und Osnabrück – Bremen      
  • A 3 Frankfurt – Köln 
  • A 4 Aachen – Köln   
  • A 6 Heilbronn – Nürnberg 
  • A 7 Ulm – Würzburg und Kassel – Hamburg          
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München 
  • A 9 Nürnberg – Halle/Leipzig 
  • A 24 Hamburg – Schwerin 
  • A 45 Gießen – Hagen  
  • A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach   
  • A 93 Kiefersfelden – Rosenheim             

Winterliche Straßenverhältnisse, Weihnachtsmärkte und Einkaufszentren sorgen allerdings für Verkehrbehinderungen und volle Straßen, der ACE sieht das auf folgenden S

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko

  • A1 Lübeck – Hamburg – Bremen – Dortmund – Köln, beide Richtungen
  • A3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau, beide Richtungen 
  • A5 Kassel – Frankfurt – Karlsruhe – Basel , beide Richtungen
  • A6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, beide Richtungen
  • A7 Flensburg – Hamburg – Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte, beide Richtungen 
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg, beide Richtungen
  • A9 München – Nürnberg – Berlin 
  • A45 Dortmund – Aschaffenburg
  • A61 Mönchengladbach – Ludwigshafen
  • A67 Viernheim – Rüsselsheim, beide Richtungen
  • A81 Würzburg – Heilbronn – Stuttgart – Singen, beide Richtungen
  • A93 Kiefersfelden – Rosenheim, beide Richtungen
  • A95 München – Garmisch-Partenkrirchen, beide Richtungen
  • A96 Lindau – München
  • A99 Umfahrung München

 

Quellen: ADAC und ACE

 

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.