Das Ferienende in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und in Niedersachsen und Bremen sorgt am kommenden Wochenende für volle Straßen und mitunter auch Staus, denn der Rückreiseverkehr wird sich bevorzugt an diesen Tagen abspielen.

Der ADAC warnt vor Verkehrsbehinderungen und Staus auf folgende Strecken:

  • Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
  • A1 Puttgarden – Lübeck – Hamburg – Bremen – Köln
  • A2 Dortmund – Hannover – Berlin
  • A3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln – Oberhausen
  • A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Kassel
  • A7 Füssen/Reutte – Würzburg – Hannover – Hamburg
  • A7 Flensburg – Hamburg
  • A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
  • A9 München – Nürnberg – Berlin
  • A81 Singen – Stuttgart
  • A93 Kufstein – Inntaldreieck
  • A95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A96 München – Lindau
  • A99 Umfahrung München    


Der ACE meldet

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko

  • Großräume Frankfurt, München, Stuttgart 
  • A1 Lübeck – Hamburg 
  • A2 Dortmund – Hannover – Berlin, beide Richtungen
  • A3 Passau – Nürnberg –  Würzburg – Frankfurt – Köln 
  • A4 Bad Hersfeld – Erfurt – Dresden – Görlitz, beide Richtungen
  • A5 Basel – Karlsruhe –  Frankfurt – Kassel
  • A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, beide Richtungen
  • A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg – Hamburg, beide Richtungen
  • A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe, beide Richtungen
  • A9 München – Nürnberg – Berlin
  • A61 Ludwigshafen – Mönchengladbach
  • A67 Frankfurt – Mannheim, beide Richtungen
  • A81 Singen – Stuttgart – Heilbronn
  • A93 Kiefersfelden – Rosenheim
  • A95 Garmisch-Partenkirchen – München
  • A96 Bundesgrenze – Lindau – Memmingen – München
  • A99 Autobahnring München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen

  • A1 Saarbrücken – Hamburg – Lübeck 
  • A3 Passau – Würzburg – Frankfurt – Köln
  • A4 Görlitz – Aachen 
  • A6 Kaiserslautern – Nürnberg
  • A8 Karlsruhe –  Stuttgart – München – Salzburg 
  • A9 München – Potsdam 
  • A10 Berliner Ring
  • A12 Berliner Ring – Frankfurt(Oder)
  • A23 Hamburg – Heide
  • A24 Hamburg – Dreieck Havelland
  • A25 Geesthacht – Hamburg
  • A27 Bremerhaven – Walsrode
  • A30 Bad Oeynhausen – Grenze Niederlande
  • A31 Gronau – Leer
  • A33 Wünnenberg-Haaren – Osnabrück
  • A40 Venlo – Duisburg – Essen – Dortmund
  • A42 Kamp-Lintfort – Dortmund
  • A46 Wuppertal – Iserlohn
  • A59 Bonn – Dinslaken
  • A60 Lüttich – Mainz – Rüsselsheim
  • A61 Hockenheim – Ludwigshafen – Koblenz – Venlo
  • A70 Schweinfurt – Bayreuth
  • A72 Hof – Plauen
  • A81 Schaffhausen – Singen – Stuttgart – Heilbronn – Würzburg
  • A95 München – Garmisch-Partenkirchen

Wer am kommenden Wochenende unterwegs ist, sollte sich darauf einstellen, dass das Fahrverbot für LKW´s zu den Wochenenden wieder aufgehoben ist.

Quellen: ADAC und ACE