Viele Kurzurlauber werden heute auf die Reise gehen, denn durch den Feiertag kann man sich mit nur einem Urlaubstag vier freie Tage freuen. Viele Camper dürften diese Gelegenheit nutzen, ihr Sommerdomizil zu errichten und auch Motorradfahrer könnten (sofern das Wetter noch schöner wird) zahlreicher unterwegs sein. Hinzu kommen Behinderungen durch Baustellen, rund 1.000 Kilometer Autobahnstellen hat der ACE errechnet. Mit derzeit "nur" 364 Baustellen sind es allerdings weniger Orte, an denen gearbeitet wird, als in den Vorjahren. Der ACE hat die TOP 4 gelistet:

  • A9 mit 21,40 Kilometer Baustellenteilstück zwischen der Anschlussstelle Triptis (26) und der Anschlussstelle Schleiz (28). In diesem Abschnitt finden Um- und Ausbauarbeiten statt.
  • A9 mit 18,20 Kilometer Baustellenteilstück zwischen der Anschlussstelle Allershausen (67) und der Anschlussstelle Langenbruck (64). In diesem Abschnitt finden Arbeiten zur Fahrbahninstandsetzung statt.
  • A52 mit 11,70 Kilometer Baustellenteilstück zwischen der Anschlussstelle 
  • Essen-Haarzopf (27) und dem Autobahndreieck Breitscheid (25).In diesem Abschnitt finden Beschilderungsarbeiten statt.
  • A95 mit 11,70 Kilometer Baustellenteilstück zwischen der Anschlussstelle Eschenlohe (11) und der Anschlussstelle Murnau/Kochel (10). In diesem Abschnitt ist die Fahrbahn in beiden Richtungen gesperrt.

Erhöhtes Verkehrsaufkommen und Staugefahr prophezeit der Automobilclub hier:

  • A1 Hamburg – Bremen – Dortmund – Köln, beide Richtungen
  • A3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt
  • A4 Görlitz – Aachen
  • A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt
  • A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover
  • A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
  • A9 München – Nürnberg – Berlin
  • A10 Berliner Ring
  • A93 Rosenheim – Kiefersfelden, beide Richtungen
  • A95 Garmisch-Partenkirchen – München
  • A99 Umfahrung München


Strecken mit teils umfangreichen Baustellen

  • A1 Saarbrücken – Hamburg – Lübeck 
  • A3 Passau – Würzburg – Frankfurt – Köln
  • A4 Görlitz – Aachen 
  • A6 Heilbronn – Nürnberg
  • A7 Füssen – Flensburg
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg 
  • A9 München – Potsdam 
  • A21 Hamburg – Kiel
  • A23 Hamburg – Heide
  • A28 Delmenhorst – Leer
  • A31 Gronau – Leer
  • A45 Dortmund – Aschaffenburg
  • A46 Wuppertal – Iserlohn
  • A52 Essen – Roermond
  • A57 Köln – Goch
  • A61 Ludwigshafen – Koblenz
  • A70 Schweinfurt – Bayreuth
  • A93 Hof – Kiefersfelden
  • A95 München – Garmisch-Partenkirchen


Strecken mit Vollsperrungen

  • A59 Dinslaken – Duisburg in Richtung Duisburg zwischen den Kreuzen Duisburg-Nord und Duisburg Vollsperrung Richtung Duisburg zwischen 01.05.2014 und 15.07.2014

Der ADAC sieht auf folgenden Strecken Staugefahr:

  • A 1 Köln – Bremen – Hamburg – Lübeck  
  • A 2 Berlin – Hannover – Dortmund  
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg   
  • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden   
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel   
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg 
  • A 7 Hamburg – Flensburg          
  • A 7 Hannover – Würzburg – Füssen      
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg      
  • A 9 Nürnberg – München          
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein    
  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen   
  • Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt und München        

Quellen: ACE und ADAC