Die Zahl derer, die in Urlaub fahren, sinkt und die Zahl der Baustellen steigt. So kann hier und da mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und wohl nicht allzu langen Staus gerechnet werden. Der ADAC sieht auf folgenden Strecken die Chance dazu:

  • Großraum Hamburg 
  • A 1 Hamburg – Bremen – Köln
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg       
  • • A 7 Würzburg – Füssen       
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Nürnberg – München
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München    

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird es aber in und um München herum voll werden, denn am 21. September beginnt die "Wies´n", das traditionelle Oktoberfest.

Der ACE rechnet – falls das Wetter schön wird – auch teilweise mit viel Ausflugsverkehr und listet die Baustellen:

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen (beide Richtungsfahrbahnen)

  • A1 Saarbrücken – Hamburg – Lübeck 
  • A3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln 
  • A4 Görlitz – Aachen 
  • A5 Basel – Karlsruhe – Hattenbacher Dreieck
  • A6 Waidhaus – Saarbrücken 
  • A7 Füssen – Flensburg 
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg 
  • A9 München – Potsdam 
  • A10 Berliner Ring
  • A11 Berliner Ring – Dreieck Uckermark
  • A13 Dresden – Schönefelder Kreuz
  • A23 Hamburg – Heide
  • A24 Dreieck Havelland – Hamburg 
  • A40 Dortmund-West – Venlo 
  • A45 Hagen – Giessen
  • A61 Hockenheim – Venlo 
  • A72 Leipzig – Hof 
  • A93 Innsbruck – Hof


Strecken mit Vollsperrungen:

  • A4 Dresden in Richtung Görlitz, Tunnel bei Königshainer Berge bis 
  • 31. Dezember 2013 gesperrt.
  • A7 Hannover Richtung Hamburg zwischen Horster Dreieck und Maschener Kreuz bis 30. September gesperrt. 
  • A52 Düsseldorf in Richtung Essen, Fahrtrichtung Essen zwischen dem Kreuz Breitscheid und Essen-Kettwig bis 30. September 2013 gesperrt.

 

 

Quellen: ACE und ADAC