Di. Okt 26th, 2021

 

In Deutschland sind rund 2.500 Fahrzeuge

Modell Mercedes B,
Baureihe 246,
Produktionszeitraum 14. Januar bis 18. Mai 2012 
(Sonderausstattung  Easy-Vario-Plus-System)

von einem Rückruf betroffen.

Bei einem Zusammenstoss könnte es im schlimmsten Fall dazu kommen, dass die Verriegelung der Fondlehne nachgibt, heißt es. 

Die betroffenen Halter werden vom KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) benachrichtigt, damit die Fahrzeuge zum Austausch der Verriegelung in die Werkstatt gebracht werden können.

Angaben ohne Gewähr

 

 

Von Schumi

Ein Gedanke zu „Rückruf Mercedes B-Klasse“
  1. Einerseits ist es ja gut, das die Hersteller die Fahrzeuge zurückrufen, aber ich frage mich warum es dazu kommt, kann man nicht vorher schauen ob die Qualitätsrichtlinien erreicht sind. 

     

    Gruß

    Wilhelm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.