(prcenter.de) Im nordrhein-westfälischen Ennepetal ist heute Nachmittag eine 78-jährige Fußgängerin von einem Lkw erfasst und getötet worden.

Wie die Polizei mitteilte, habe die Seniorin versucht, die Straße zu überqueren und sei von dem Lkw-Fahrer übersehen worden.

Trotz der sofort eingeleiteten Erste-Hilfe-Maßnahmen von Passanten, darunter zwei ehrenamtliche Feuerwehrmänner, erlag die 78-Jährige im Rettungswagen ihren schweren Verletzungen.

Während Rettungsdienst und Notarzt die verletzte Person versorgten, sicherte die Feuerwehr auf dem nahegelegenen Parkplatz eines Verbrauchermarktes die Landung und den Start des angeforderten Rettungshubschraubers und säuberte die Fahrbahn an der Unfallstelle.