Bald beginnt wieder die Ferienzeit und man muss sich darüber klar werden, was man mit dem Haustier im Urlaub macht.

Kleintiere, wie Hamster, Meerschweinchen, Hasen und Vögel sollten generell daheim bleiben und von Freunden und Verwandten gut versorgt  oder dort in "Pension" gegeben werden.

Katzen sind meist wohnungsgebunden und mögen Autofahrten gar nicht (Ausnahmen bestätigen die Regel 🙂
Optimal für sie ist es, wenn jemand solange in der Wohnung des Urlaubers leben könnte, aber auch eine gute Tierpension ist eine Alternative.

Mit Hunden sieht es schon wieder anders aus. Für sie kann es durchaus eine Bereicherung sein, mit ihren Menschen in Urlaub zu fahren. Allerdings ist da einiges zu beachten:

Zuerst einmal sollte in der Urlaubsunterkunft geklärt werden, ob Hunde gestattet oder sogar erwünscht sind. Bei Fahrten mit dem Auto sollte der Vierbeiner daran gewöhnt sein und ausreichend Wasser und Futter sind unerläßlich. Ebenso wie regelmäßige Pausen und Auslauf während der Fahrt. Extrem wichtig ist die Sicherung des Hundes im Auto. Das ist entweder in einer Box oder mit einem speziellen Gurt möglich. Abgesehen vom Wohlergehen des Hundes, wird er bei einem Unfall zum "Geschoß", das sich selbst und anderen großen Schaden zufügen kann. Nebenbei bemerkt, gilt ein Tier vor dem Gesetz als "Ladung" im Auto, die zu sichern ist. Hier droht ein Bußgeld, wenn es nicht gesichert ist.

Bei Reisen außerhalb Deutschlands müssen die Einreisebestimmungen für Tiere, wie der notwenige Chip, Impfungen und der Heimtierpass vorher abgeklärt werden, damit es keine böse Überrraschung gibt. Gut ist es, wenn die Decke oder das Körbchen des Hundes mit darf und auch gerade im Ausland das gewohnte Futter. Eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung ist sinnvoll und die Zeckenzange gehört ebenfalls in die Reisetasche.

Fahren mit dem Zug sollte der Hund unbedingt gewohnt sein, damit die Fahrt nicht zum Disaster wird. Das Reisen für Tiere im Flugzeug ist Geschmackssache, da sie im Frachtraum in einer Box untergebracht werden müssen.

Wir wünschen einen schönen, erholsamen Urlaub!