Kurzfristig wurde der für heute geplante Pilotenstreik bei der Lufthansa ab dem Flughafen Frankfurt von der “Vereinigung Cockpit” abgesagt.

Gestern musste wegen des bevorstehenden Ausstands von der Lufthansa ein Sonderflugplan erstellt werden, der nun heute wieder revidiert werden muss. Demzufolge wird es wohl bei einigen Flugänderungen bleiben (die Passagiere wurden informiert), es soll aber möglichst schnell wieder der reguläre Flugbetrieb aufgenommen werden.

Für Flugreisende ab Frankfurt gilt: Informieren Sie sich vor Reiseantritt!

“Cockpit” hatte gestern Abend überraschend mitgeteilt, dass die Gewerkschaft einigungsbereit sei und der Konzern Lufthansa ein “modifiziertes” Angebot vorgelegt hätte.