Di. Okt 26th, 2021

 

Ab 22.990,– Euro statt der ursprünglichen 26.950,– Euro kann man jetzt den CR-V der dritten Generation erwerben, während die vierte Generation des Kompakt-SUV CR-V des japanischen Autoherstellers auf geneigte Käufer wartet. 

Je nach Zusatzausstattung lassen sich weitere Preisvorteile erzielen. Zum Beispiel gibt es beim "Advantage" eine Rückfahrtkamera oder ein DVD-Navigationssystem, Sprachsteuerung und/oder Bluetooth-Freisprecheinrichtung, kurzum das Paket der Zusatzausstattung wurde deutlich aufgewertet. .
In den Varianten "Elegance" und "Executive"  findet man Sicherheitspakete, enthalten sein können unter anderem das Kollisionswarnsystem, adaptives Kurvenlicht und mehr. Ausstattungsmerkmale, die meist in höherpreisigen Klassen zu finden sind.

Auch für die Motorisierung gibt es verschiedene Varianten, es lohnt sich also, sich zu informieren.

Angaben ohne Gewähr

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.