Toyota hat Probleme mit dem Lexus SUV. .

Wie das Unternehmen mitteilte, werden 9.400 Lexus SUVs zurückgerufen. In der vergangenen Woche hatte man festgestellt, dass die Gefahr besteht, dass die Fahrzeuge bei schnellen Richtungswechseln umkippen. Deshalb soll in den Werkstätten die Software für das Stabilitäts-Kontrollsystem upgedatet werden.

Zuvor war bekannt geworden, dass Toyota die von der US-Regierung verhängte Rekordstrafe in Höhe von 16,4 Mio. Dollar akzeptiert hat. Der US-Verkehrsminister Ray LaHood hatte dem Unternehmen vorgeworfen, die Verbraucher verspätet über die technischen Defekte informiert zu haben.