So. Okt 24th, 2021

Was immer mehr in Mode kommt, kann sich im ungünstigem Fall zu einem Alptraum auswirken.

Die Rede ist von den immer flacher werdenden Frontscheiben in Kombination mit immer heller werdenden Innenräumen.

So gesehen beim Fiat Punto und Mercedes C 320 Kombi. Bei Sonneneinstrahlungen spiegelt sich der beige Inneraum, vor allem aber das Amaturenbrett, so sehr in der Windschutzscheibe, dass einem für weinige Sekunden die komplette Sicht genommen werden kann.

In so einem Fall hofft man immer, das einem kein Hindernis, welcher Art auch immer, im Wege steht.

Die Hersteller reagieren mit Achselzucken und lakonischen Bemerkungen, wie: "Das ist halt dann so."

Nur sollten die Hersteller dann wenigstens mit einem Aufkleber auf das Sicherheitsrisiko hinweisen.

Also: Vorsicht, beim Kauf von Kraftfahrzeugen mit hellen Inneräumen und flachen Windschutzscheiben.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.