Jeder kennt es: kaum ist der Wagen reparariert, muss man mit einer teuren Rechnung vorlieb nehmen.
Doch woher soll man wissen, ob die eigene Werkstatt vielleicht überteuert ist? Woher wissen, ob man seiner Autowerkstatt noch vertrauen kann?
 

Diese Fragen klärt ab sofort ein neues Vergleichsportal für Autoreparaturkosten (www.deine-autoreparatur.de).
Dabei geht es nicht um das Vermitteln von Werkstätten, sondern um das anonyme Vergleichen der einzelnen Kosten für verschiedene Reparaturen an verschiedenen Modellen. Außerdem kann man mit Hilfe des Portals herausfinden, bei welchem Kilometerstand bei anderen Usern welche Reparaturen anfielen. Somit ist es ebenso möglich- mit Hilfe der Daten- Rückschlüsse auf die Zuverlässigkeit von Gebrauchtwagen zu ziehen.


Das System dabei ist simpel: Jeder Nutzer reicht anonym seine letzten Werkstattrechnungen ein.
Aus diesen Daten werden die entsprechenden Reparaturangaben generiert. Mit jeder hinzugefügten Rechnung steigt demzufolge der abrufbare Datenumfang für alle Nutzer an. Jeder Beteiligte zieht seinen Nutzen.
Diese Webseite ist eine wirklich gute Möglichkeit, um sich vor überteuerten Werkstattrechnungen zu schützen und dem Autofahrer eine Möglichkeit zu geben, diese Kosten im Vorhinein einzuschätzen. Außerdem kann man mit diesem Wissen besser über vorgeschlagene Reparaturkosten diskutieren und sich so gezielt eine günstige Werkstatt heraussuchen.

www.deine-autoreparatur.de