Presseberichten zufolge ist "Google" damit beschäftigt, ein eigenes Auto zu entwickeln. Nicht einfach nur irgendein Auto, sondern ein Fahrzeug, das autonom durch die Gegend fährt. Zwar wohl "nur" innerstädtisch wird gemeldet, aber es wäre ein Riesenschritt in Richtung neue Technologien.

Auch wenn keine näheren Details bekannt wurden, soll es sich um ein so genanntes "Robo-Taxi" handeln und der Internetkonzern soll mit Herstellern wie "Continental" und "Magna" im Gespräch sein.

EIn US-Technologie Journalist hatte das Thema ins Rollen gebracht, in einem Interview berief er sich auf Informationen von  "Menschen, die mit der Angelegenheit zu tun haben". Aus Google-Kreisen gab es bisher keine Stellungnahme.

Aber – man kann ja schon einmal seine Phantasie spielen lassen…..steht man am Straßenrand und versucht solch ein selbst fahrendes Taxi heran zu winken? Ruft man es per App? Ist das die Zukunft der Städte? Autos, die autonom durch die Gegend fahren und via neuer Technologien an ihr Ziel beordert werden? Für manchen von uns ist das sicher noch ein unvorstellbarer, wenn nicht gar unheimlicher Gedanke in einem Auto ohne menschlichen Fahrer durch die Straßen zu cruisen. Aber – wer weiß????………