Mo. Okt 25th, 2021

 

Nur noch wenige Jahre, genauer gesagt 6 Jahre sollen vergehen, bis wir "Roboter-Autos" auf unseren Straßen sehen werden. Das jedenfalls ist das Zeitfenster, das der dafür zuständige Projektleiter bei Google – Chris Urmson – gegenüber dem „Wall Street Journal“ aquirierte.
Bereits seit zwei Jahren testet Google im US-Bundesstaat Nevada solch autonom fahrende Fahrzeuge. Die Behörden gestatten dies allerdings nur mit einem roten Nummernschild und speziell dafür ausgebildeten Testfahrern.

Google stehe derzeit in Verhandlungen, wobei noch ungewiss sei, ob Google selbst solch ein Fahrzeug auf den Markt bringen will oder aber die dafür entwickelte Software interessierten Autobauern anbieten wird, wird gemeldet.

Der schwedische Automobilhersteller Volvo testet derzeit 100 Autos mit Autopilot im Bereich von Göteborg. Im Pilotprojekt "drive me" können die Fahrzeuge eigenständig die Geschwindigkeit anpassen, bremsen und sich in Verkehrsströme einfädeln. Natürlich nur mit einem Fahrer hinter dem Steuer, der die Aktionen überwacht, kontrolliert und ggf. eingreifen kann.

Nun darf man gespannt sein, was länger dauern wird: Die technische Entwicklung der Roboter-Autos oder die notwendigen Zulassungsverfahren.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.