Di. Okt 26th, 2021

 

Am kommenden Wochenende bleibt es weitgehend ruhig auf den deutschen Autobahnen. Wären da nicht rund 350 Baustellen, kämen Autofahrer überall    störungsfrei ans Ziel. So muss man zumindest abschnittsweise mit kürzeren Zwangspausen rechnen. Auf folgenden Strecken wird laut ADAC derzeit am eifrigsten gearbeitet:
  • A 1 Köln – Dortmund und Bremen – Hamburg  
  • A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln    
  • A 4 Köln – Olpe und Bad Hersfeld – Chemnitz
  • A 5 Karlsruhe – Basel
  • A 7 Füssen – Würzburg und Kassel – Hamburg         
  • A 8 Stuttgart – München – Salzburg       
  • A 13 Dresden – Schönefelder Kreuz  
  • A 14 Magdeburg – Halle – Leipzig
  • A 19 Rostock – Wittstock
  • A 24 Hamburg – AD Schwerin
  • A 45 Gießen – Hagen
  • A 93 Weiden – Hof     
Eine entspannte Verkehrslage herrscht auch im benachbarten Ausland. Dort sind ebenfalls nur Verzögerungen durch Bauarbeiten einzukalkulieren. In Österreich wird vor allem auf der Brennerautobahn gearbeitet, in der Schweiz auf der A 1 St. Gallen – Zürich – Bern sowie auf der Gotthard- und der San-Bernardino-Route.  
 
Quelle: ADAC.de

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.