Di. Nov 30th, 2021

 

Der TV-Sender SPORT1 berichtet mit Start der Schweden-Rallye an diesem Wochenende von den insgesamt 13 Events der Rallye-Weltmeisterschaft 2011 live und in Highlights.

Höhepunkt der Übertragungen ist die ADAC Rallye Deutschland, die vom 18. bis 21. August 2011 im Großraum Trier stattfindet. Vor allem die Live-Übertragung vom „CIRCUS MAXIMUS“ um die Porta Nigra in Trier am Sonntag, 21. August, wird die Zuschauer vor den Fernsehgeräten wie auch an der Strecke rund um diesen spektakulären Zuschauer-Rundkurs begeistern.

SPORT1 sicherte sich die Übertragungsrechte für 2011 und 2012. Chefredakteur Alexander Rösnert: „Mit der FIA Rallye-Weltmeisterschaft erweitern wir unser Motorsport-Portfolio um ein weiteres Top-Recht. Unsere Zuschauer erwartet von Februar bis November packende Action auf den härtesten Rallyestrecken der Welt.“

Auch ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk ist über die TV-Übertragungen der Rallye-Weltmeisterschaft begeistert: „Es freut mich für alle Rallye-Fans, dass wir für die ADAC Rallye Deutschland eine adäquate TV-Lösung gefunden haben. Wir haben massiv Druck auf den WM-Vermarkter ausgeübt, denn es ist für die weitere Durchführung unseres WM-Laufes eine Grundvoraussetzung, dass die Rallye-Weltmeisterschaft im deutschen Free-TV zu verfolgen ist.“

Für weitere Informationen
ADAC Rallye Deutschland – Mediakontakt 
c/o die agentour GmbH, Peter Linke, Fon +49 (0) 89-530 997-0 
Fax +49 (0) 89-530 99 7-99, media@adac-rallye-deutschland.de
ADAC Rallye Deutschland auch in facebook :www.facebook.com/adac.rallye.deutschland
 
Quelle: ADAC.de

Von Schumi

Ein Gedanke zu „ADAC Rallye Deutschland im TV“
  1. SPORT1 scheint ja endlich seinem Namen gerecht zu werden und tatsächlich wieder Sport ins Programm zu nehmen. Das wurde aber auch Zeit, dass sie die Werbesendungen zurückfahren und wieder Sport bringen. Sehr schön.
    Ich freue mich wirklich auf die Rallye WM live (!) im TV. Bei der Rallye Deutschland werde ich sogar vor Ort sein. Es ist sehr schön dass dieses Ereignis auch für die nächsten JAhre in Deutschland gesichert zu sein scheint, jetzt nachdem es wieder live im Fernsehen übertragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.