Stuttgart (ACE) 15. August 2011 – In den fünf Bundesländern Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen enden in Kürze die Sommerferien. Bereits schon in den Tagen vor diesem Wochenende wird daher die anrollende Rückreisewelle an Umfang zunehmen.

Aus Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg kommend ist zudem mit einem neuen Pulk von Autourlaubern zu rechnen. In diesen Bundesländern beginnt die zweite Hälfte der Sommerferien.

Zusätzlich befeuert wird die angespannte Verkehrslage in Richtung Norden durch Transitreisende aus Skandinavien; in Norwegen und Schweden wird nämlich das Ende der Sommerpause eingeläutet. Wie der ACE Auto Club Europa weiter berichtete, ist mit Verkehrsstörungen besonders auf den stark belasteten Nord/Süd und Ost/West Verbindungen zu rechnen. Gebremst wird der Verkehrsfluss zudem durch die Engpässe im Bereich der gegenwärtig rund 500 im Betrieb befindlichen Autobahnbaustellen.
Für die Schweiz rechnet der ACE ebenfalls mit Verkehrsstörungen. Davon betroffen ist unter anderem die A2, wo am Südportal des Gotthard-Tunnels Sanierungsarbeiten im Gange sind. Das gilt auch für beide Portale des San-Bernardino-Tunnels auf der A13. Mehrere Autobahn- und Brückenbaustellen sind unterdessen auch in Österreich eingerichtet worden, davon betroffen ist unter anderem die A1 (Westautobahn) in Fahrtrichtung Wien und die A10 (Tauernautobahn) in Richtung Salzburg, sowie die A14 (Rheintalautobahn), wo noch bis zum 26. August zwischen mehreren Anschlussstellen weiter gewerkelt werden soll.

Deutschlands Reiseverkehr
Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko
A5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
A7 Füssen – Ulm
A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
A9 München – Nürnberg – Berlin
A81 Singen – Stuttgart
A93 Kufstein – Inntaldreieck
A95 Garmisch-Partenkirchen – München
A99 Umfahrung München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen:
(in Klammern: Baustellengesamtlänge)

A1 Richtung Köln + Richtung Hamburg (204 km)
A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (78 km)
A3 Richtung Passau + Richtung Köln (95 km)
A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (68 km)
A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (76 km)
A6 Richtung Heilbronn + Richtung Nürnberg (95 km)
A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover (131 km)
A8 Richtung Salzburg + Richtung Luxemburg (68 km)
A9 Richtung München + Richtung Potsdam (53 km)
A11 Berliner Ring Richtung Dreieck Uckermark (21 km)
A14 Richtung Wismar + Richtung Dresden (38 km)
A45 Richtung Dortmund + Richtung Aschaffenburg (66 km)
A62 Richtung Pirmasens + Richtung Nonnweiler (48 km)
A81 Richtung Schaffhausen + Richtung Würzburg (27 km)

Strecken mit Vollsperrungen
(AD = Autobahndreieck, AK = Autobahnkreuz, AS = Anschlussstelle, BS = Behelfsanschlussstelle)

A1 Fahrtrichtung Saarbrücken: Sperrung der AS Köln-Lövenich (103) bis 30.09.2011
A2 Fahrtrichtung Dreieck Werder: Sperrung des AK Kreuz Hannover-Ost (48) bis 30.10.2012
A2 Fahrtrichtung Oberhausen: Sperrung des AK Kreuz Hannover-Ost (48) bis 30.10.2012 und Sperrung des AK Kreuz Oberhausen (1) bis 20.10.2012
A3 Fahrtrichtung Arnheim: Sperrung der AS Rottendorf (72) bis 22.12.2011
A5 Fahrtrichtung Weil am Rhein: Sperrung zwischen AS Ladenburg (35) und
AS Dossenheim (36) Sperrung wegen Fahrbahndeckenerneuerung bis 17.09.2011
A7 Fahrtrichtung Füssen: Sperrung des AK Kreuz Hannover-Ost (57) bis 30.10.2012
A7 Fahrtrichtung Flensburg: Sperrung des AK Kreuz Hannover-Ost (57) bis 30.10.2012
A19 Fahrtrichtung Dreieck Wittstock (Dosse): Sperrung durch Brückenneubau der AS Rostock Überseehafen (4) und AS Rostock-Ost(6) bis 30.11.2011
A19 Fahrtrichtung Rostock: Sperrung durch Brückenneubau der AS Rostock-Ost (6) AS und AS Rostock Überseehafen (4) bis 30.11.2011
A39 Fahrtrichtung Salzgitter: Sperrung der AS Braunschweig-Rüningen(15) bis 31.10.2011
A40 Fahrtrichtung Kreuz Dortmund-West: Sperrung der AS Bochum-Wattenscheid (30) bis 05.12.2011
A40 Fahrtrichtung Venlo: Sperrung der AS Bochum-Wattenscheid (30) bis 05.12.2011
A44 Fahrtrichtung Aachen: Sperrung des AK Kreuz Aachen (4) bis 30.09.2013
A45 Fahrtrichtung Aschaffenburg: Sperrung der AS Meinerzhagen (16) bis 14.11.2011
A52 Fahrtrichtung Roermond: Sperrung der AS Dorsten-Ost (45) bis 15.11.2011
A59 Fahrtrichtung Dinslaken: Sperrung der AS Duisburg-Zentrum (11) bis 31.01.2013
A60 Fahrtrichtung Rüsselsheim: Sperrung der AS Mainz-Hechtsheim-Ost (22b) bis 14.12.2011
A60 Fahrtrichtung Bingen: Sperrung der AS Mainz-Hechtsheim-Ost (22b) bis 14.12.2011
A62 Fahrtrichtung Pirmasens: Sperrung der AS Birkenfeld (4) bis 31.10.2011
A92 Fahrtrichtung München: Sperrung der AS Eching-Ost (4) bis 26.09.2011 und Sperrung des AK Neufahrn (4) bis 26.09.2011
A516 Fahrtrichtung Nord: Sperrung des AK Kreuz Oberhausen (1) bis 20.10.2011

Quelle: ACE.de