Do. Dez 9th, 2021

In den Alpen sorgt unbeständiges Wetter dafür, dass Passstraßen wechselweise gesperrt und geöffnet werden. Zuletzt führte das trockene und sonnige Herbstwetter zur Wiedereröffnung mehrerer Hochgebirgsübergänge. Wie der ACE Auto Club Europa am Dienstag in Stuttgart berichtete, sind derzeit lediglich drei der insgesamt rund 200 meist befahrenen Alpenpässe nicht befahrbar. Das sind 14 nicht passierbare Strecken weniger als vor sieben Tagen. Doch von Mitte dieser Woche an werden in den Alpenländern gebietsweise wieder Schneefälle erwartet, dabei sinkt die Schneegrenze möglicherweise auf 800 Meter. Ohne Winterausrüstung im Gepäck ist von Fahrten ins Hochgebirge dringend abzuraten, betonen daher die ACE-Touristikexperten. Neben dem bereits gesperrten Sustenpass und Grossen-Sankt-Bernhard-Pass, ist in Österreich zusätzlich die Brennerbundesstraße nicht befahrbar, berichtet der Club.

Veränderung zur Vorwoche:

Wieder befahrbar und offen sind:

F: Galibier
F: Iseran
F/I: Kleiner St Bernhardpass
I: Stilfserjoch
I: Tre Croci
I/A: Timmelsjoch
A: Lech-Warth
A: Silvretta-Hochalpenstraße
A: Sölkpass
CH: Albulapass
CH: Flüelapass
CH: Furkapass
CH: Grimselpass
CH: San Bernadinopass
CH: St. Gotthardpass

Geschlossen beziehungsweise vorübergehend geschlossen sind:

A: Brennerbundesstraße (gesperrt bis 21.10.2011)
CH: Sustenpass
I / CH: Großer St. Bernhardpass (gesperrt von 04.10.2011 bis 30.04.2012)

Länder-Legende: F=Frankreich, I=Italien, A=Österreich, CH=Schweiz, SLO=Slowenien

Winterausrüstungspflicht in Südtirol
In Südtirol dürfen bei winterlichen Verhältnissen (Schnee, Matsch oder Eis) nur Fahrzeuge fahren, die Winterreifen oder montierte Schneeketten haben. Die Verordnung wird mittels entsprechender Straßenbeschilderung zur Kenntnis gebracht.

Kettenpflicht in der Schweiz für alle Fahrzeuge
Der ACE empfiehlt, bei Fahrten in die Schweiz generell Schneeketten mitzuführen. Viele Pässe haben Schneefahrbahnen und eine Kettenpflicht für einzelne Pässe kann jederzeit kurzfristig eingeführt werden.

Quelle: ACE.de

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.