So. Okt 17th, 2021

28.11.2011: Auf den Autobahnen wird der Verkehr bei vermindertem Fahrzeugaufkommen am Wochenende meist reibungslos rollen, lediglich die Engpässe im Bereich von Baustellen sorgen streckenweise für ein etwas gedrosseltes Tempo. In den Städten hingegen wird es auf den Zufahrtsstraßen und in den Parkhäusern schnell sehr eng. Das zweite Adventwochenende lockt viele Besucher an. „Erst werden die Straßen geflutet, dann die Kaufhäuser und Weihnachtsmärkte“, sagen die Touristikexperten des ACE Auto Club Europa voraus. Der Club rät daher, wenn möglich auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Wer an den Marktständen dem Glühwein zuspricht, sollte sich ohnehin nicht mehr hinters Steuer setzen, mahnt der ACE.

Im Hochgebirge kann es zur Sperrung weiterer Alpenpässe kommen; wer dorthin aufbricht sollte sich vorher kundig machen und Winterausrüstung mit Schneeketten im Gepäck haben, rät der ACE.

Übersicht der Alpenpässe

Auf der Gotthard Autobahn A2 muss in beiden Richtungen aufgrund von Baustellenzeitweise mit Verkehrsstörungen gerechnet werden.

Das gilt auch auf der Brennerautobahn. Dort sind Baustellen in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet.

In den Tiroler Skigebieten (z.B. Zillertal Arena), Skiwelt Amadé bei Salzburg, Vorarlberg (Damüls, Mellau) und in zahlreichen weiteren Wintersportdomänen wird der Start in die Skisaison gefeiert. Auf den Zufahrten dorthin kann es zu Verkehrsstörungen kommen.

Deutschlands Reiseverkehr

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko

A5 Frankfurt– Karlsruhe – Basel
A7 Ulm – Füssen
A8 Karlsruhe – Stuttgart – München– Salzburg
A9 Berlin – Nürnberg – München
A81 Singen – Stuttgart
A93 Inntaldreieck– Kufstein
A95 München – Garmisch-Partenkirchen
A99 Umfahrung München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen:

(in Klammern: Baustellengesamtlänge)

A1 Richtung Köln + Richtung Hamburg (248 Km)
A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (34 Km)
A3 Richtung Passau + Richtung Köln (92 Km)
A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (77 Km)
A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (55 Km)
A6 Richtung Heilbronn + Richtung Nürnberg (49 Km)
A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover (80 Km)
A8 Richtung Salzburg + Richtung Luxemburg (43Km)
A9 Richtung München + Richtung Potsdam (20Km)
A11 Richtung Berliner Ring Richtung Dreieck Uckermark (17 Km)
A13 Richtung Kreuz Schönefeld + Richtung Dresden (47 Km)
A14 Richtung Wismar + Richtung Dresden (40 Km)
A29 Richtung Alhorner Heide + Richtung Wilhelmshaven (50Km)
A45 Richtung Dortmund + Richtung Aschaffenburg (74 Km)
A61 Richtung Hockenheim + Richtung Venlo (31 Km)
A81 Richtung Schaffhausen + Richtung Würzburg (71 Km)

Strecken mit Vollsperrungen

(AD = Autobahndreieck, AK = Autobahnkreuz, AS = Anschlussstelle, BS = Behelfsanschlussstelle)

A1 Fahrtrichtung Saarbrücken: Sperrung zwischen AS Nettersheim und AS Blankenheim vom 3.12. – 4.12.2011
A1 Fahrtrichtung Puttgarden: Sperrung zwischen AS Blankenheim und AS Nettersheim vom 3.12. – 4.12.2011
A19 Fahrtrichtung Dreieck Wittstock (Dosse): Sperrung durch Brückenneubau zwischen der AS Krakow am See(14) und AS Malchow(16) bis 29.06.2012
A19 Fahrtrichtung Rostock: Sperrung durch Brückenneubau zwischen der AS AS Malchow(16) und Krakow am See(14) bis 29.06.2012

Europäischer Reiseverkehr

Österreich
Staugefährdete Fernstraßen

A9 Pyhrnautobahn
Fahrtrichtung: Voralpenkreuz
Zwischen Ardning/Admont und Spital/Pyhrn
Baustelle: Tunnelneubau bis 31.12.2013
Fahrtrichtung: Graz
Zwischen Spital/Pyhrn und Ardning/Admont
Baustelle: Tunnelneubau bis 31.12.2013

A10 Tauernautobahn
Fahrtrichtung: Villach
Gmünd-Maltatal
Zwischen Gmünd-Maltatal und Villach bis 09.12.2011
Fahrtrichtung: Salzburg
Zwischen Villach und Gmünd-Maltatal bis 09.12.2011

A12 Inntalautobahn
Fahrtrichtung: Kufstein
Zwischen Wörgl West und Kramsach
Baustelle: Generalsanierung bis 23.12.2011
Fahrtrichtung: Innsbruck
Zwischen Wörgl West und Kramsach
Baustelle: Generalsanierung bis 23.12.2011

Quelle: ACE.de 

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.