Di. Nov 30th, 2021

Ein 14-jähriger hatte sich das Auto seiner Eltern "ausgeborgt" und war alleine unterwegs auf eine Spritztour.

 

Der Minderjährige hatte sich ohne Erlaubnis die Schlüssel und das Auto seiner Eltern geliehen und sich alleine auf dem Weg gemacht, teilte die Polizei mit.

Am Ende einer Linkskurve geriet der Junge ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab.

Der Wagen überschlug sich mehrfach und der 14- Jährige wurde herausgeschleudert.

Dabei zog er sich so schwere Verletzungen so, dass er noch am Unfallort starb.

Andere Fahrzeuge waren nach ersten Ermittlungen der Polizei nicht beteiligt.

Von Schumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.